Blog-Artikel

    19441697_1696878370620122_179040210939057999_o.jpg?oh=1475d5ed823a1113929fef552c206012&oe=59E8035B



    Nach langer Zeit gibt's mal wieder was von uns zu hören.

    Nach einem harten halben Jahr mit vielen schwierigen Entscheidungen und sehr viel Stress in der Uni, haben wir in den vergangenen 3 Monaten nahezu gänzlich keine Musik gemacht.


    Darüber hinaus hat uns leider unser Schlagzeuger Henning verlassen.


    Da wir nun jedoch das größte hinter uns haben, möchten wir wieder an alte Zeiten anknüpfen und uns in den kommenden Monaten wieder auf Bühnen wagen und an einem neuen Album arbeiten.
    Hierfür brauchen wir jedoch schlichtweg die kompetente Unterstützung eines Drummers bzw. Cajon - Spielers, der uns auf örtlichen Bühnen begleitet.

    Wenn DU dich also angesprochen fühlst, dich in einer integren Truppe musikalisch auszuprobieren, schreibe uns gerne eine Nachricht! Wir freuen uns auf coole Proben und noch geilere Gigs 1f609.png;)

    Jule, Finn, Philipp & Niklas LIKE.png

    Weiterlesen

    Einen großen Teil meiner Arbeitszeit verbringe ich mit der Beratung von zukünftigen Beamten, die meisten davon werden Lehrer.

    Der berufliche Werdegang einer Lehrkraft sieht in der Regel wie folgt aus: Dem Abitur folgen 6 Semester Bachelorstudium sowie 4 Semester im Masterstudium. (http://www.lehrer-in-sh.de/index.php/lehramtsstudium.html) Nach dem Studium kommt es zu ca. fünf Monaten "Leerlauf", die gerne als Vertretungskraft überbrückt werden. Danach geht es entweder zum ersten Februar oder zum ersten August des Jahres in den Vorbereitungsdienst, besser bekannt als Referendariat. (http://www.lehrer-in-sh.de/index.p…/vorbereitungsdienst.html) Die Einstellung im Vorbereitungsdienst erfolgt als Beamter auf Widerruf. (https://www.dbv.de/Berufsgruppen/Lehrer/Lehrer-Allgemeines…) Als frischer Beamter sind zusätzlich einige Dinge zu beachten. Da Beamte einen Beihilfeanspruch haben (http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/…) , entscheiden sich die meisten Referendare zu diesem

    Weiterlesen